Wie läuft eine Maßanfertigung ab?

1. Erstkontakt

Per Telefon: +49 2406 63618
Per E-Mail: modeatelier‑gruhn@t‑online.de
oder auf unserer Internetseite.


2. Persönliches Gespräch im Atelier

Wir besprechen die Wunsch-Maßanfertigung in Bezug auf das Modell, Schnitt und Design. Wir nehmen Ihre Maße auf. Sie suchen sich einen Stoff aus oder bringen den Stoff mit. Im Anschluss erhalten Sie unser unverbindliches Angebot. Sollten Sie sich zur Beauftragung entscheiden, werden wir einen Anfertigungsvertrag aufsetzen, in dem alle besprochenen Details erfasst sind.


3. Fertigstellung

Die Fertigstellung beträgt 4 bis 6 Wochen. In überaus dringenden Fällen können wir gegen Aufpreis eine Schnell-Fertigung organisieren.


4. Anprobe

Die erste Anprobe findet zeitnah nach Vereinbarung statt, das finale Design und die optimale Passform werden erarbeitet. Sollten kleinere Korrekturen bzw. Wünsche bzgl. des Modells erforderlich sein, sind diese im Preis enthalten und eine weitere Anprobe ist kostenfrei. Wird das Modell an Schnitt und Design auf Wunsch des Kunden geändert, kann das Preisangebot nicht eingehalten werden, da die Wunsch-Änderung einen unkalkulierbaren Mehraufwand darstellt.


5. Finale Anfertigung

Nach der ersten Anprobe sind die Materialkosten zu zahlen.


6. Handarbeit

Viele Handarbeit Stunden fließen in die Fertigung einer Maßarbeit ein. Wir berechnen einen Fertigungslohn i-H.v. 35 € zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.


7. Letzte Anprobe bzw. Abholung

Ich erstelle die Abschlussrechnung.

Impressum | Datenschutz
© copyright 2018 - created by chameleonmedia.de